Neues von PETfit

Unsere Teampartner berichten:

PETfit Gold Beraterin Diana Knips - meine Geschichte:

 

Liebe PETfit Teampartner,

 

mein Name ist Diana Knips, wohnhaft im wunderschönen Schwarzwald Nähe Titisee - Neustadt, genauer gesagt in Lenzkirch. Ich bin seit 23 Jahren verheiratet, habe 2 Söhne und Dank PETfit einen gesunden, fidelen Hund namens "AKITO ".

 

Für unseren kranken Hund, der zudem so mäkelig war, dass er 4 Jahre sämtliches Futter, das wir ihm hinstellten, brauchte ich Hilfe. Stets schaute er mich mit großen Augen an mit der Frage: „Ist das euer Ernst? Das soll ich Fressen?“

 

Ich machte mich dann auf die Suche, um ein gesundes Hundefutter für ihn zu finden. Es dauerte echt ewig, das zu finden, nach dem ich suchte.... Ich las damals stunden- / tagelang und länger über gesunde Ernährung für Hunde. Zeitgleich suchte ich ein natürliches, gesundes Futter für unseren Akito.

 

Eines Abends vertippte ich mich bei meiner Internetsuche und wurde von Google gefragt: "Oder meinten Sie PETfit?" JA, genau das meinte ich, genauso eine Tiernahrung suchte ich für unseren Liebling. Also, nix wie ran und einen Kontakt suchen, um diese Hundenahrung zu bestellen und kennen zu lernen.

 

 

Leider nahmen die fünf Berater, die ich zufällig fand, das Telefon nicht ab, doch bei der letzten Nummer, die ich anwählte nahm Jemand den Hörer ab - meine liebe Sponsorin Martina Stendel.

 

Seit diesem Tag im Jahre 2013 als PETfit zu uns kam, hat Akito es sofort regelrecht inhaliert und als es ihm innerhalb 1 Woche gesundheitlich wirklich schon besser ging wusste ich, dieses Futter müssen noch andere aus meinem Bekanntenkreis kennen lernen.

 

Voller Freude, Dankbarkeit und mit meiner eigenen täglichen Motivation ging ich damals wie heute raus und erzähle meine Geschichte. Ich werde gerne von meiner zufriedenen Kundschaft weiter empfohlen.

 

Ich kann viele Tiere glücklich machen - das macht auch mich glücklich!

 

Rasch kamen zu meinen Kunden die ersten Teampartner hinzu, die selbst begeisterte PETfit Kunden waren und bald hatte ich den PETfit Status Gold erreicht. Wir sind ein kleines aber echt super tolles Schwarzwald-Team und haben untereinander einen engen Zusammenhalt.

 

Die Einarbeitung der neuen TP erfolgt am PC, so kann ich mit Ihnen die ersten Schritte gemeinsam durchgehen und durchsprechen und alle Fragen beantworten, wenn etwas unklar ist. Ganz wichtig sind die PETfit Schulungsunterlagen, das Regelwerk und die einzelnen Funktionen im internen Bereich.

 

Es ist grundsätzlich wichtig, dass die neuen TP wissen, wie man als Erstes vorgeht. Ich bin für alle Fragen immer erreichbar - auch was man am besten zum Testessen mitnimmt - damit PETfit mit der Präsentationsmappe gut und einfach vorgestellt werden kann. Ich selber nehme die kleinen weißen PETfit Papiertüten mit Kauartikel, Leckerli, Karottengranulat zur Umstellung des Hundes oder der Katze, den Info Flyer, die PETfit Broschüre und meine Visitenkarte mit.

 

Mir fiel auf, dass die TP, die auch mehr erreichen wollen und das Ziel haben, dass alle Hunde & Katzen natürlich und gesund ernährt werden, stets von sich aus täglich Kontakt mit mir haben.

 

Wichtig sind die persönlichen Gespräche, d.h. miteinander reden und Erfahrungen austauschen, so lernt man immer untereinander und miteinander sehr viel dazu. Auch bitte ich meine TP an den Webinaren, die Michael und Janine für uns TP immer so toll und gut verständlich machen, teilzunehmen.

 

Ich rate jedem zur Ausbildung zum PETfit Berater. So sind z.B. die Ernährungs-Seminare, die unsere Angela Pohl überall für uns TP macht, etwas was ganz Besonderes. Dafür bietet sie verschiedene Standorte in ganz Deutschland an.

 

Ich bin sehr dankbar für die gute Zusammenarbeit mit der PETfit-Verwaltung, den guten Produkten und der Unterstützung durch mein Team.

 

Man kann sehr, sehr gut mit PETfit arbeiten - wenn man es selbst auch will....

 

Tierische Grüße Diana

 

 Telefon 07653-782

Mobil 0157-85070943

E-Mail daknips@aol.com

dianaknips.pet-fit.net

 

PETfit Teampartner - einfach stark!

 

 

Unsere PETfit Teampartner sind wahre Organisationstalente und stellen tolle Veranstaltungen auf die Beine. Seien es Sommerfeste, Jubiläen, Rundflüge, Tiergottesdienste, um nur einige zu nennen. So konnte auf dem 20 jährigen Jubiläum von Christiane Busch aus dem Erlös der Gastronomie ein Assistenzhund für ein 9 jähriges krankes Kind mitfinanziert werden.

 

 

Ob nun Agility, Weihnachtsmarkt oder ein interessanter Themenabend. Die Kunden, Teampartner und auch Interessenten freuen sich immer wieder.

 

 

Auch das Thema Schokolade rückt immer wieder in den Vordergrund. So steht mal wieder eine Schokoladenverkostung an. Es scheinen wohl nicht nur unsere Vierbeiner Feinschmecker zu sein.

 

 

Wir haben den großen Vorteil, dass wir, die PETfit Berater, und auch unsere Kunden eine Gemeinsamkeit haben. Wir lieben Tiere und das Tierwohl liegt uns am Herzen. Machen Sie mit Ihren Kunden und Teampartnern einen Grillabend, eine Geschäftseröffnung einen organisierten Waldspaziergang oder ähnliches.

 

 

Sie führen Gleichgesinnte zusammen. Sie können Erfahrungen austauschen und neue Kontakte knüpfen. Das belebt ihr Geschäft und ihre Kunden sind einfach gerne Ihre Kunden. Das schafft Vertrauen und Bindung. Ihre Kunden bringen Interessenten mit. Begeisterung macht aktiv. Wer begeistern kann, kann Wunder vollbringen.

 

 

Machen Sie mit. Seien Sie auch dabei und begeistern Sie Ihre Kunden, Teampartner und Interessenten mit tollen Aktionen.

 

Wer begeistern kann, kann Wunder vollbringen

Wenn wir wissen wollen, wieso Menschen so werden wie sie werden, müssen wir herausfinden, was ihnen wichtig ist.

 

 

 

 

Wer begeistern kann,

 

kann Wunder vollbringen

 

 

 

...so habe ich im Oktober 2017 Hildegard Stuhlreiter, auf dem Apfelmarkt, kennengelernt und danach richtet sie heute Ihr PETfit-Geschäft auch aus. Eigentlich wollte Sie sich nur über Tiernahrung für ihre kleinen Katzen erkundigen und hat sich nach dem Gespräch gleich ordentlich mit PETfit-Dosen eingedeckt.

 

 

 

Sie gehe auch gerne auf Märkte, erzählte sie mir und würde gerne mal dabei sein. Das Wochenende drauf stand ich dann mit meiner neuen Teampartnerin, Hildegard bereits 3 Tage auf dem Herbstfestival in Bernau am Chiemsee.

 

 

 

Sie ist eine Macherin, fragt nicht lange, sondern macht einfach.

 

...und das auch noch mit Erfolg. Bereits nach zwei Monaten hat sie Ihren Umsatz und auch die Kundenzahl verdoppelt und es nimmt kein Ende.

 

 

 

Sie ist die geborene Kontakterin und hat keine Scheu davor, Menschen auf der Straße anzusprechen – und das endet meist in einer „neuen Kundschaft“. Da wird schon mal auf der Straße gleich die Bestellung aufgenommen – Formulare hat sie immer in der Tasche!

 

Hildegard ist sehr sympathisch, lustig und zuverlässig.

 

Ihr Spruch: „Wenn i was mach, dann mach i des gscheid!“

 

 

 

Als Sponsorin bin ich sehr stolz, so eine Senkrechtstarterin im BOOT zu haben. Wird nicht lange dauern und sie hält ihre Bronzenadel in der Hand.

 

Ich wünsche Ihr gutes Vorankommen auf Ihrem Weg zum Erfolg.

 

 

 

Claudia Hawlik

 

seit 13 Jahren begeistert vom PETfit-Geschäft

 

www.hawlik.pet-fit.net

 

10 jähriges PETfit Jubiläum von Renate Gerber mit Top -Referenten

Am 21. April feierte PETfit Beraterin Renate Gerber aus Walsrode im Landgasthaus Vollmer gemeinsam mit Ihrem Beraterteam, Verwandten und geladenen Gästen ihr 10-jähriges PETfit Jubiläum.

 

 

In ihrer Begrüßung erzählte sie von den vielen positiven Erfahrungen, die sie und ihre PETfit Berater/innen in den vergangenen Jahren bei der Umstellung von Hunden und Katzen auf PETfit gewonnen haben.

 

 

Danach hielt Tierheilpraktikerin Birgit Ötting (http://tierheilpraxis-oetting.de) einen fachkundigen und lebendigen Vortrag über Hunde und Katzen. Nach einem sehr guten Mittagessen berichtete Kerstin Richter (www.vierpfoten-team.de), Tierphysiotherapeutin für Hunde und Katzen aus ihrer Praxis und öffnete vielen Gästen die Augen über den Einfluss der Ernährung, die Haltung und den Bewegungsapparat von Hunden.

 

Dem schloss sich Hundetrainer Olaf Seidel (http://www.hundeschule-olaf-seidel.de) an. Er berichtete in einem hochinteressanten Vortrag über Scheinschwangerschaft bei Hunden und Fehlern in der Hundehaltung, die zu mentalen und körperlichen Störungen führen können. Eins wurde ganz deutlich: Der Hundehalter hat Verantwortung für sein Tier übernommen und sich damit verpflichtet, sein Tier artgerecht in jeder Beziehung zu halten.

 

Danke, Renate, für die Einladung und den spannenden und informativen Tag.

 

Renate Gerber

Hund wie Katz

05161 486250

0172 9117575

E-Mail: info@hund-wie-katz.de

Internet: www.hund-wie-katz.de

 

 

Seit zehn Jahren Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen

 

Vor fast genau zehn Jahren machte sich Renate Gerber als zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen selbstständig.

 

„Damals hatte ich keine Ahnung, wie sich alles entwickeln würde“, erinnert sie sich. „Ich hatte kurz vorher meinen Hund auf artgerechte Ernährung umgestellt, da ich gehört hatte, wie wichtig es doch für die Tiere wäre, dass sie immer ihrer Art gerecht gefüttert werden sollten“, so Renate Gerber.

 

 

 

Zuvor hatte sie ihrem Hund meistens Trocken-, dann wieder einmal Nassfutter gegeben. „Bei besonderen Anlässen oder bei Feiertagen kaufte ich was Teueres, weil ich dachte ich tue ihm was Gutes.“ Ihr Hund hatte zwar glänzendes Fell, „aber nach der Futterumstellung auf Fleisch fing das Fell noch mehr an zu glänzen, seine Schuppen verschwanden, er roch nicht mehr, seine Augen wurden klarer und seine Grützbeutel wuchsen nicht mehr weiter“. Zudem haarte er nicht mehr so stark.

 

Ab diesem Zeitpunkt fing Renate Gerber an, sich mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen, machte eine Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin und nahm an vielen Seminaren und Fortbildungen teil. Heute arbeitet die Walsroderin mit unterschiedlichsten Berufszweigen, wie Tierärzten, Heilpraktikern, Hundephysiotherapeuten, Friseuren, Tierheimen, Hundesittern und Züchtern zusammen.

 

Auch mit der Hundeschule vom Steinbachtal befindet sie sich in engem Kontakt, die unter anderem auch Therapiebegleithundeausbildung anbietet. „Nicht nur die Ernährung ist wichtig, auch das andere Ende der Leine sollte wissen, wie gehe ich mit meinem Tier um.“

Heute weiß sie, dass Tierschutz bereits mit artgerechter Ernährung beginnt.

 

Renate Gerber arbeitet mit einem Familienbetrieb aus der Region zusammen, die artgerechtes Futter für Hunde und Katzen selber herstellen. „Sie verwenden nur hochwertige Zutaten, keine chemischen Zusätze, keinen Mais oder Soja, keinen Zucker und verzichten auf Tierversuche.“ Das Futter wurde mit Tierärzten entwickelt und ist somit für alle Hunde und Katzen geeignet.

 

Am 27. Mai findet wieder die Freizeitveranstaltung für Mensch und Tier in der Eckernworth statt, diesmal mit einem Tiergottesdienst für das Wohl aller Lebewesen.

 

Renate Gerber

Hund wie Katz

05161 486250

0172 9117575

E-Mail: info@hund-wie-katz.de

Internet: www.hund-wie-katz.de